Freitag, 19. Oktober 2012

Erdbeerjoghurt Kekse

Ich musste letztens einen Müsli Fehlkauf verwerten. Auf der Packung stand sogar schon ein Rezept. ;D

Dieses habe ich aber leicht umgewandelt (weil ich auch nicht mehr alles Zuhause hatte). Die Kekse waren wirklich lecker! Kann ich jedem weiterempfehlen der sein Müsli loswerden will.

Das Foto könnte besser sein, aber die Kekse waren zu schnell verteilt und verputzt. ;)

Ihr braucht:

170 g Weizenmehl
150 g Müsli (Sorte egal)
1 TL Backpulver
150 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Ei
50gr Erdbeer Joghurt - ich hatte Fruchtzwerge.

Backofen auf 165 Grad vorheizen. Alle Zutaten miteinander verrühren und den Teig mit 2 Löffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Abstand lassen!
Die Kekse brauchen ca 20-25 Minuten, sie sollten nicht zu braun werden. Abkühlen lassen und rumkrümeln. ;) 

Die Menge reicht für 3-4 Bleche.

Kommentare:

  1. Ich hab die gestern nachgebacken und die sind saulecker! Total schnell gemacht klasse ;-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh ja, schnelle Kekse sind immer toll! :)

      Löschen